In den vergangenen Tage wurde die FF-Hardt 4 mal zu Vegetationsbränden im Bereich Hardt, Venn und der Autobahn gerufen. Glücklicherweise handelte es sich in allen Fällen um Brände die noch in der Entstehung waren.

Die FF-Hardt weißt darauf hin das es in derzeit lang anhaltenden Trockenperiode eine hohe bis sehr hohe Brandgefahr auf Feldern sowie Wald- und Wiesenflächen gibt.

Sollten sie eine unbekannte Rauchentwicklung oder einen Entstehungsbrand entdecken, dann rufen Sie sofort unter der Notrufnummer 112 die Feuerwehr

Die aktuelle Warnstufe finden sie hier: link

Hinweise zum Verhalten finden Sie hier: link