Schwalmtal-Waldniel, 08.07.2018, 22:10 Uhr, BAB 52, Fahrtrichtung Roermond (ots) – Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Hardt der freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei Motorradfahrer auf der BAB 52 in Höhe der Abfahrt Waldniel in Fahrtrichtung Roermond. Die beiden Motorradfahrer verletzten sich schwer und mussten von den Einsatzkräften und durch den Notarzt erstversorgt werden. Anschließend wurden die Patienten in Mönchengladbacher Krankenhäuser transportiert. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Roermond gesperrt werden.

Bei diesem Einsatz funktionierte die Rettungsgasse hervorragend. Ein besonderer Dank geht an die besonnen Verkehrsteilnehmer!

Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell