++++ Übung ++++

16.03.2018 – Übung

Am heutigen Abend hatten wir die Möglichkeit in einem leerstehenden ehemaligen Wohnhaus eine Atemschutzübung durchzuführen. Hierfür bedanken wir uns bei der Familie Zenzes vom Tomper Hof.

Lage war ein gemeldeter Zimmerbrand im Erdgeschoss eines Wohnhauses einer vierköpfigen Familie. Zum Eintreffen machten sich jeweils eine Person auf der Straßenseite und der Gartenseite im Obergeschoss bemerkbar.

Im Übungsverlauf wurden drei Trupps mit Atemschutz zur Menschenrettung eingesetzt und ein weiterer bereit gestellt. Es konnten vier Personen gerettet werden. Alle Bewohner wurden mit Fluchthauben durch das Treppenhaus gerettet, da der Einsatz von tragbaren Leitern nicht möglich war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen