Rüstwagen 1

Allgemeines

Allgemeine Infos zum Rüstwagen 1

Verwendung:

Der Rüstwagen (RW) ist eine „rollende Werkzeugkiste“ der Feuerwehr. Er transportiert umfangreiche Materialien für technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen, Unfällen mit Gefahrstoffen u.v.m

Kurzinfos:
Funkrufname:   Florian Mönchengladbach 11/RW1/20 
Kennzeichen:MG 228
Baujahr:1987
Fahrgestell:Unimog 1300 L
Aufbau:Wackenhut
Besonderheiten:Seilwinde 50 kN

Fahrzeuginfos

Technische Daten, Beladung und mehr

Technische Daten:

Aufbau:

Ausstattung:

Beladung

Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände im Rüstwagen 1

  • Truppkabine 1/2
  • Digitalfunk
  • Analogfunk
  • Einmalhandschuhe
  • Schutzbrillen
  • Seilwinde 50 kN
  • Mobiler Scheinwerfer
  • 6 Kg ABC Pulverlöscher
  • 10 L Kübelspritze
  • Standrohr
  • Unterflurhydrantenschlüssel
  • Schlaucbrücken
  • 3x B-Drucksclauch
  • 3x C-Druckschlauch
  • 2x CM-Strahlrohr
  • Krankentrage nach DIN
  • Notfallrucksack FF Hardt
  • 4-Teilige Steckleiter

 

  • hydraulischer Rettungssatz fa. Weber, Schere, Spreizer
  • Stromerzeuger 7 kVA, tragbar
  • Tauchpumpe TP4
  • Mehrzweckzug MZ 16
  • Hebekissensatz Vetter
  • Motorkettensäge fa. Stihl
  • Schneidbrenner
  • Diverse Drahtseile

Bilderstrecke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen