++++ Fahrzeugtausch ++++

16.09.2017 – Fahrzeugtausch

Nach fast 30 Jahren Einsatzdienst bei der FF-Hardt wurde heute der RW 1 (Rüstwagen) an die Berufsfeuerwehr zurück gegeben. Das Fahrzeug wird zukünftig im Katastrophenschutz der Stadt Möchengladbach Verwendung finden. Als Ersatz wurde ein HLF20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) übernommen. Dieses Einsatzfahrzeug ist mit einer umfangreichen Beladung zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung ausgestattet. Nach Schulung des Personal wird das HLF20 im Einsatzdienst eingesetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen