++++ Einsatz 55 / 2017 ++++

03.09.2017 – Pressebericht der Feuerwehr Mönchengladbach

Mönchengladbach-Hardt, 03.09.2017, 12:22 Uhr, Karrenweg 204 (ots) – Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II,die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen, der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Nachbarn in einem Hochhauses am Karrenweg, alarmierten die Feuerwehr, da sie aus einer Wohnung die Warnung eines ausgelösten Rauchmelders hörten. Da die Bewohnerin der Wohnung nicht öffnete, alarmierten die Nachbarn die Feuerwehr. Allerdings stellte sich nach der Türöffnung ein Defekt am Rauchmelder als Ursache heraus.

Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114

Pressebericht der Feuerwehr Mönchengladbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen