++++ Einsatz 31 / 2021 – Fahrzeug überschlägt sich ++++

Fahrzeug überschlägt sich

Mönchengladbach-BAB 52, 01.05.2021, 19:47 Uhr, AK Mönchengladbach (ots)

Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf, im Autobahnkreuz Mönchengladbach, gerufen. Dort hatte sich ein Fahrzeug überschlagen. Die Polizei sicherte beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte bereits die Einsatzstelle ab. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges konnte sein Auto augenscheinlich unverletzt verlassen. Der Rettungsdienst untersuchte den Fahrer und transportierte ihn zur weiteren Abklärung in eine Unfallklinik, um innere Verletzungen auszuschließen. Weitere Maßnahmen waren von Seiten der Feuerwehr nicht notwendig. Die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Ermittlung des Unfallhergangs übergeben.

Alarmiert waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die Drehleiter und der Rüstwagen der Feuer- und Rettungswache II, respektive aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen