++++ Einsatz 15 / 2021 – Verkehrsunfall auf der BAB A61 ++++

 Verkehrsunfall auf der BAB A61

Mönchengladbach, 23.02.2021, 18:58 Uhr, BAB A61 (ots)

Auf der Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Venlo, zwischen der Anschlussstelle Nordpark und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach, ereignete sich ein Verkehrsunfall. An dem Unfall war ein Fahrzeug beteiligt, welches aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und an der Leitplanke stand.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der verletzte Fahrer das Fahrzeug bereits verlassen. Ein zufällig vorbeifahrender Krankenwagen hatte bereits die Erstversorgung des Patienten übernommen. Die Rettungsdienstkräfte der Feuerwehr unterstützten bei der weiteren Versorgung und stellten die Transportfähigkeit des Patienten her. Dieser wurde in eine geeignete Klinik transportiert. Durch die Feuerwehrkräfte erfolgten Absperr- und Sicherungsmaßnahmen.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen, ein Krankentransportwagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Alarmiert waren zudem die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrums (Holt) und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Marius Baltes

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen